GERADE LEBE ICH ZWEI LEBEN,
EINS IST ECHT, EINS FANTASIE.
IM ZWEITEN MACH ICH VIEL,
IM ERSTEN VIELES ABER NIE:
ICH SAG ALLES LAUT,
ICH LEB ALLES AUS,
ICH LASS ALLES RAUS,
DAS BEFREIT MICH SO SEHR.
DOCH DAS ALLES IST NICHT ECHT,
DAHER WILL ICH DAS NICHT MEHR.

(von Julia Engelmann, aus ihrem mitreissenden Poetry-Slam Buch: Wir k├Ânnen alles sein, Baby)