“WAS HEUTE TATSACHE IST, WAR EINST NUR EIN TRAUM.”

(William Blake)

WegbegleiterIn

Annina Gutmann
Adrian Felber

Adrian Felber

Zu meiner Person:

Reisen. Irgendwie dreht sich alles immer wieder um das Reisen. Im Aussen und im Innen. Den Fokus auf die Erforschung von Freiheit und Liebe gerichtet. Eine facettenreiche und abenteuerliche Achterbahnfahrt durch Tage und Nächte.
Heute glaube ich, alles ist möglich. Wir sind die Gestalter unserer Welt. Jede und jeder einzelne von uns. Einzigartige Wesen mit unverwechselbaren Wegen.
Hinhören. Den Weg erkennen. Den Mut haben den ersten Schritt zu gehen. Dann wird das Vertrauen wachsen.
In der Ruhe liegt die Kraft. Und ebenso: in der Bewegung liegt die Kraft. Das unermüdliche Wechselspiel zwischen den Polen. Und die stete Bemühung um Balance.
Träumen. Planen. Umsetzen. Feiern.
Oder: einfach Sein.

 

Ausbildungen:

2015-2017 Ausbildung zum Lebenscoach APG an der Akademie für Psychologie und Gesundheit in Luzern.
2004-2006 Ausbildung zum Erlebnispädagoge bei Wakonda in Liebefeld.
2002-2003 Vollzeitberufsmaturität in gesundheitlicher und sozialer Richtung in Uster.
1996-2000 Ausbildung zum Pflegefachmann mit Schwerpunkt Psychiatrie in der Klinik Zugersee und an der Südhalde Schule in Zürich.

Stationen meiner beruflichen Tätigkeiten:

2017 Gründung der Traumwandern GmbH
2010-2017 Anstellung bei der Gemeindeintegrierten Akutbehandlung der Luzerner Psychiatrie.
2009 Anstellung in der Psychiatrischen Klinik Zugersee.
2008 Volontariat in einem Heim für Kinder und Jugendliche für Dil’se in Madurai Indien.
2007-2008 Mitaufbau des Fachbereichs Psychiatrie für die Spitex Stadt Zug.
2005-2007 Mitaufbau des Fachbereichs Psychiatrie für das Spitex-Zentrum Chur.
2005 Eventorganisation und -begleitung für Bungy4rent SG
2005 Anstellung in der Psychiatrischen Klinik in Beverin GR.
2003 Mitgründer von Didile, dem Verein für Kultur und Erlebnis.
2002- 2005 Anstellung in der Psychiatrischen Klinik St. Pirminsberg in Pfäfers SG.
2000-2001 Anstellung in der Psychiatrischen Klinik Oberwil bei Zug.

Annina Gutmann

Zu meiner Person:

Carpe Diem – Pflücke den Tag oder geniesse den Augenblick. Ein Ausdruck, an dem ich mich gerne orientiere und anlehne. Das Leben zu erfahren und zu erleben, mit all seinen verschiedenen Facetten und Möglichkeiten, Wegrichtungen und Begebenheiten, zähle ich zu meiner ganz persönlichen Lebensaufgabe.

Als leidenschaftliche Reisende – innen sowie aussen – entdecke ich immer wieder gerne, was uns die Welt aber auch das Leben selbst schenkt, wenn wir bereit dafür sind. Ich bin der tiefen Überzeugung, dass wir alle unseren eigenen Weg gestalten und formen – so individuell und einzigartig wie wir sind. So fasziniert mich der Mut für das Eigene sowie die Offenheit für das Andere. Ich glaube an die Kraft der Begeisterung, von welcher ich mich immer wieder gerne berieseln und inspirieren lasse… Menschsein. Eine wunderbare Art, sich selbst zu entfalten und zu verwirklichen.

Es gehört zu meinem Herzenswunsch, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten, an und mit ihnen zu wachsen. Neues zu empfangen. Hinzuhören und zu halten, was gehalten werden darf.

 

Einfach schön, Teil zu sein von dem, was ist und werden darf…

 

Ausbildungen:

2019 Diplom Eidgenössische Höhere Fachprüfung im psychosozialen Bereich (HFP)
2018 – 2019 Ausbildung Transaktionsanalyse TA in Luzern
2017 – 2020 Ausbildung zur Körperzentrierten Psychologischen Beraterin, IKP
Seit 2017 Diverse und fortlaufende Seminarreihen im Bereich Psychopathologie (IKP Zürich), Gestalttherapie (IKP, IGW Zürich), Kunsttherapie (Iac Zürich) sowie verschiedene Inhalte der psychosozialen Beratung – inkl. Literaturstudium
2016 – 2017 SVEB/EUROLTA: Sprachleiterin in der Erwachsenenbildung
2015 – 2016 Studium Fine Arts in „Public Sphere“ an der Hochschule Luzern (HSLU) – berufsbegleitend
2011 – 2014 Studium an der Pädagogischen Hochschule Zürich, Primarstufe
2011 – 2012 Ausbildung zur Schreibberaterin bzw. Tutorin im Schreibzentrum der Pädagogischen Hochschule Zürich

 

Praktische Erfahrungen:

Seit Januar 2022 Selbständig als ganzheitliche Beraterin (IKP, SGfB), Luzern
2020 – 2021 Teilzeit-Anstellung als Fachlehrperson in Horgen, Zürich
Seit 2021 Dozentin resp. Leitende von Weiterbildungen von diversen Institutionen
2020 Freiwillige Mitarbeit/Engagement in der Quartierhilfe Vicino, Luzern
Seit 2019 SGfB-Mitarbeiterin im redaktionellen Bereich (Lektorat, Newsletter etc.)
2019 – 2020 Teilzeit-Anstellung als Heilpädagogin 50% auf der Mittelstufe in Kilchberg, Zürich
Seit Januar 2018 Praxistätigkeit als ganzheitliche Beraterin (IKP, SGfB), Luzern
2017 – 2019 Praktikum & Selbsterfahrung Ayurveda in Kerala, Indien
2017 – 2018 Anstellung als Mitarbeiterin in der Kletterhalle D4 in Gisikon-Root in den Bereichen Empfang, Barservice und Materialausgabe.
2015 – 2017 Anstellung als Kursleiterin Deutsch für Fremdsprache, Migros Klubschule in Zug
2015- 2017 Anstellung als Klassenlehrperson auf der Mittelstufe in Wädenswil, Zürich
Seit 2015 Freischaffende Mitarbeiterin als Autorin beim Magazin WeltWeit (und andere) – Verfassen von verschiedenen Artikeln (Erfahrungs- und Reiseberichte, Artikel, Reportagen, Portraits etc.)
2014 – 2015 Anstellung beim „Swisspor-Catering-Service Migros“, Luzern
2013 – 2014 Anstellung als Lehrkraft im Learning Institute
Seit 2014 freischaffende Schreibberaterin / Texterin (Bachelor- und Masterarbeiten, Homepage, Newsletter etc.)

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google