Adrian Felber

Zu meiner Person:

Nach der Schule wollte ich mehr von der Welt sehen, das Abenteuer rief und führte mich zu den unterschiedlichsten Orten und Menschen. In den Zeiten zuhause arbeitete ich in diversen sozialen Institutionen. Auf diesem Weg begegnete ich etlichen Ansätzen für die Begleitung von Menschen in Krisensituationen. Ich erkannte, dass es keine allgemein gültigen Lösungen gibt. Der Weg aus einer Krise ist genau so einzigartig wie der Mensch selbst. Diese Herausforderung, die Mitmenschen dahingehend zu unterstützen die Antworten auf ihre Fragen in sich selber zu finden, fasziniert mich. Hat sich die Richtung gewiesen, so steht für mich das Fördern des Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten im Mittelpunkt einer jeden Begleitung.

Ausbildungen:

1996-2000 Ausbildung zum Pflegefachmann mit Schwerpunkt Psychiatrie in der Klinik Zugersee und an der Südhalde Schule in Zürich.
2002-2003 Vollzeitberufsmaturität in gesundheitlicher und sozialer Richtung in Uster.
2004-2006 Ausbildung zum Erlebnispädagoge bei Wakonda in Liebefeld.
2015-2017 Ausbildung zum Coach in der Akademie für Psychologie und Gesundheit in Luzern.

Stationen meiner beruflichen Tätigkeiten:

2000-2005 Anstellungen in den Psychiatrischen Kliniken Zugersee, St. Pirminsberg in Pfäfers und Beverin GR.
2003 Mitgründer von Didile, dem Verein für Kultur und Erlebnis.

2005-2008 Mitaufbau des Fachbereichs Psychiatrie für das Spitex Zentrum Chur und die Spitex Zug.
2008 Volontariat in einem Heim für Kinder und Jugendliche für Dil’se in Madurai Indien.
2009 Anstellung in der Psychiatrischen Klinik Zugersee.
2010-2017 Anstellung bei der Gemeindeintegrierten Akutbehandlung der Luzerner Psychiatrie.

adrian@traumwandern.ch

Kathrin Greber

Zu meiner Person:

Seit 1998 arbeite ich im Akut-, wie auch Sozialpsychiatrischen Bereich. Durch meine langjährige Tätigkeit konnte ich mir einen reichhaltigen Fundus an Erfahrungen und Techniken im Umgang von Krisenbewältigungen zu legen. Im Kontakt mit anderen Menschen bin ich zugewandt, interessiert, wertfrei und ruhig. Mein Denken ist lösungsorientiert und systematisch. Im Allgemeinen setze ich stets auf die Unterstützung zur Selbstbefähigung in der Krisenbewältigung und messe nebst Gesprächen der konkreten Handlungsebene zur Erreichung von Zielen eine grosse Bedeutung bei.

Ausbildungen:

1992-1995 Schule für Allgemeine Krankenpflege in der Klinik St. Anna in Luzern

2005-2006 Höheres Fachdiplom in der Gemeindepsychiatrischen Pflege am Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe (WEG) in Zürich und Aarau.

Kurse:

2003 Fortbildung in Gewalt und Aggressionsmanagement

2004 Lehrmeisterkurs für Ausbildner

Stationen meiner beruflichen Tätigkeiten:

1995-1998 Anstellung bei der Spitex Luzern in der ambulanten Krankenpflege

1998-2007 Anstellung als Pflegefachfrau auf der Akutstation der Psychiatrischen Klinik in Luzern

Seit 2007 Anstellung als Pflegefachfrau bei der Gemeindeintegrierten Akutbehandlung der Luzerner Psychiatrie {teilstationäre, aktupsychiatrische Behandlung im Home Treatment)

Sprachen:

Italienisch und Englisch

kathrin@traumwandern.ch

Traumwandern
Bruchstrasse 36
6003 Luzern