Traumwandern

Sehen Sie Ihren Traum? Erkennen Sie Ihre Bestimmung? Was wollen Sie wirklich? Wir begleiten Sie ein Stück auf dieser Wanderung in Richtung Verwirklichung Ihres Traumes.

Traumwandern-Philosophie

Träume wohnen im Herzen und weisen den für uns bestimmten Weg. Ähnlich wie Leuchttürme in sichere Häfen leiten, laden uns die Träume viel mehr dazu ein, ihnen auf’s offene Meer zu folgen, um unser ureigenes Abenteuer zu erleben.

Seit frühster Kindheit bekommen wir von allen Seiten gesagt, was wir tun oder lassen sollen. Warum? Ja, weil „man“ das so macht. Wir sind klein und verletzlich und das höchste zu bewahrende Gut ist das Gefühl der Verbundenheit. Wir möchten geliebt werden. Was also tun wir? Wir passen uns an und bemühen uns den Vorstellungen und Erwartungen der anderen bestmöglich gerecht zu werden. Und weil uns diese unmögliche Aufgabe so vereinnahmt, bemerken wir oft gar nicht, wie wir uns weiter und weiter vom eigenen Weg entfernen.
Das Herz teilt uns diese Eigenentfremdung auf alle erdenklichen Arten und Weisen mit. Doch sind wir auch Meisterinnen und Meister im Überhören und Wegsehen. Daher braucht es oftmals eine einschneidende Krise oder eine Krankheit, damit wir endlich zuhören. Das Herz sucht so lange nach einer Sprache, bis wir es verstehen.

Ist unsere Leidensgrenze überschritten, sind wir bereit etwas zu verändern. Die wichtige Frage lautet dann weniger, gegen was wir kämpfen, sondern für was wir leben wollen?

Leben Sie Ihren Traum? Wie sieht Ihr Beitrag aus, um diese Welt bunter zu machen? Was sind die Dinge, welche Sie vor ihrem Tod gerne noch erleben möchten? Worauf warten Sie?
Wir von Traumwandern setzen genau hier an. Träume werden oft als irreal missverstanden. Dabei sind sie Wegweiser und offenbaren uns die einzelnen Schritte zur Erreichung unserer Lebensziele. Wir unterstützen Sie dabei wieder herauszufinden, wer Sie sind und was Ihre Herzensaufgabe ist. Und wir begleiten Sie auf ihrem Weg, als Coach, als Beratende und als aktive Mitwirkende. Traumverwirklichung. Sind Sie mutig und bereit? Wir sind es und wir freuen uns. Denn wir glauben daran, wie mehr Menschen ihre Träume leben, umso friedvoller gestaltet sich unser aller Zusammensein.